Strukturiert zum Erfolg

  

Fokussiert in die Realität  

 

 

 

EU-Statement - Internationale Abkommen

PDFDruckenE-Mail
Inwieweit sind internationale Vereinbarungen der EU mit Drittländern davon betroffen?
Beschreibung

Während der Übergangszeit ist das Vereinigte Königreich weiterhin an internationale Abkommen gebunden, die von der Europäischen Union geschlossen werden. Darüber hinaus hat die Europäische Union ihre internationalen Partner informiert, dass das Vereinigte Königreich während der Übergangszeit für die Zwecke dieser Abkommen wie ein Mitgliedstaat behandelt wird.

Ab dem 1. Januar 2021 fällt das Vereinigte Königreich nicht mehr unter die Vereinbarungen, die von der Union oder von Mitgliedstaaten, die im Namen der Union handeln, oder durch die Union und ihre Mitgliedstaaten gemeinsam geschlossen wurden.