• BREXIT • Neue Regeln • Perspektiven •

Kennzeichnung - CE - UKCA

PDFDruckenE-Mail
Neue UKCA-Marke anstelle der CE Marke ab 1. Januar 2021, Übergangsregelung von CE auf UKCA, Verfahren,
Beschreibung

Wichtig: UKCA-Marke als Nachfolger des CE Zeichen 

finden Sie heraus, ob Sie die neue UKCA-Kennzeichnung verwenden müssen und wie Sie sie verwenden. Die UKCA-Kennzeichnung (UK Conformity Assessed) ist eine neue Produktkennzeichnung des Vereinigten Königreichs, die für Waren verwendet wird, die in Großbritannien (England, Wales und Schottland) in Verkehr gebracht werden. Sie umfasst die meisten Waren, für die zuvor die CE-Kennzeichnung erforderlich war. Die UKCA-Kennzeichnung allein kann nicht für Waren verwendet werden, die auf dem nordirischen Markt in Verkehr gebracht werden und die CE-Kennzeichnung oder UK(NI)-Kennzeichnung erfordern. In dieser Anleitung wird erläutert, wie die UKCA-Kennzeichnung verwendet wird. Weitere Informationen zum Inverkehrbringen dieser Waren finden Sie in der Anleitung zum Inverkehrbringen von Industrieerzeugnissen in GB. Es sind wichtige Fristen zu beachten.