Strukturiert zum Erfolg

  

Fokussiert in die Realität  

 

 

 

EU-Statement - Transport-Dienstleistungen

PDFDruckenE-Mail
Wie sind Transport & Logistik zwischen EU & UK nach dem Austritt davon betroffen?
Beschreibung

Während der Übergangszeit nimmt das Vereinigte Königreich am Binnenmarkt für Verkehrsdienstleistungen teil. Daher können derzeit die Eisenbahndienste, der Luftverkehr und der Güter-Verkehr in der gesamten Europäischen Union mit einer einzigen Lizenz, die von einem Mitgliedstaat ausgestellt wird, tätig werden. Dies kommt auch den EU- Betreibern während der Übergangszeit des Vereinigten Königreichs zugute.

Ab dem 1. Januar 2021 können britische Unternehmen Innerhalb der Union als Teil des Binnenmarkts keine Transportleistungen mehr erbringen. Die Möglichkeiten und Bedingungen für Verkehrsunternehmen in der EU und dem Vereinigte Königreich, die Dienstleistungen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich zu erbringen, wird weitgehend von den Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich in der Region abhängen.